Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Rhein-Neckar mit Andrea Nahles am 22. Januar

Veranstaltungen

Bild: BMAS/Werner Schuering

2016, ein Jahr voller Umwälzungen mit Brexit und EU-Krise, Kriegen und Flüchtlingselend sowie Populisten, denen jedes Mittel Recht ist. Gerade bei der baden-württembergischen Landtagswahl haben wir dies schmerzlich erfahren müssen. Jetzt aber blicken wir nach vorne und nehmen die Herausforderungen des neuen Jahres entschlossen und zuversichtlich an.

Darauf wollen wir uns einstimmen auf unserem traditionellen Neujahrsempfang, zu dem wir Andrea Nahles, unsere Bundesministerin für Arbeit und Soziales, willkommen heißen. Wir begrüßen das neue Jahr in Neulußheim, dessen SPD-Ortsverein vor 125 Jahren gegründet wurde – ein guter Grund zu feiern.

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns!

Sonntag, 22. Januar, ab 10:15 Uhr
Lusshardt-Schule, Kornstraße 1, 68809 Neulußheim


ab 10:15 Uhr Sektempfang und Gespräche mit Dixieland-Musik der „Redhotdixiedevils“

10:45 Uhr Musik Women’s Voice, Frauenchor des Arbeitergesangvereins „Harmonie“ 1911 Neulußheim e.V.

Begrüßung Thomas Funk, Kreisvorsitzender der SPD Rhein-Neckar

Grußworte Gunter Hoffmann, Bürgermeister Neulußheim; Günter Schöner, Ortsvereinsvorsitzender der SPD Neulußheim

Ankündigung von Andrea Nahles Dr. Lars Castellucci MdB, stellv. SPD-Landesvorsitzender Baden-Württemberg

Neujahrsrede Andrea Nahles MdB, Bundesministerin für Arbeit und Soziales

Musik Women’s Voice

Schlusswort Lothar Binding MdB; Daniel Born MdL; Neza Yildirim, Bundestagskandidatin im Wahlkreis 278

ab ca. 12 Uhr Buffeteröffnung mit Dixieland-Musik der „Redhotdixiedevils“

 

Homepage SPD Rhein-Neckar

 

SPD Waldhilsbach auf Facebook

/SPDWaldhilsbach

 

 

News-Ticker

16.02.2020 20:24 Wir sichern Mobilität für alle und fördern das Wirtschaftswachstum
SPD-Fraktionsvize Bartol erläutert den so genannten Investitionsrahmenplan. „Die steigenden Investitionen in den Verkehrsbereich beweisen, dass wir auf dem richtigen Weg sind: Wir sichern Mobilität für alle und fördern das Wirtschaftswachstum. Insbesondere im Schienenbereich müssen die Gelder jetzt schnell in die Infrastruktur fließen, denn Klimaschutz hängt unmittelbar von der Modernisierung der Infrastruktur ab. Da sich die

11.02.2020 08:04 In die neue Zeit. Zukunft gerecht verteilen.
In die neue Zeit. Zukunft gerecht verteilen. Die SPD hat auf einer Klausurtagung in Berlin wichtige Maßnahmen für „eine gerechte Ordnung auf dem Arbeitsmarkt im 21. Jahrhundert“ beschlossen. „Die SPD ist und bleibt die Partei der Arbeit“, sagte Parteichefin Saskia Esken am Sonntagabend. weiterlesen auf spd.de

06.02.2020 21:33 Katja Mast zur Grundrente
Die Grundrente kommt. Schon in der kommenden Woche soll das Bundeskabinett sich mit dem Gesetzentwurf befassen. Fraktionsvizin Katja Mast freut sich, dass die fachlichen Details geklärt sind. „Zielgerade bei den Verhandlungen zur Grundrente: Wir haben gesagt, sie kommt. Und sie kommt. Es ist sehr gut, dass die fachlichen Details geklärt sind. Das war eine große Kraftanstrengung

03.02.2020 11:52 Finanztransaktionssteuer führt zu mehr Steuergerechtigkeit
Die Kritik des österreichischen Bundeskanzlers an der Finanztransaktionsteuer hält einer genauen Betrachtung nicht Stand. Die Besteuerung des Aktienhandels ist der erste Schritt zu einer umfassenden Finanztransaktionsteuer. Kleinanleger werden nicht spürbar belastet, da sie Aktien zur Vermögensbildung erwerben und nicht auf kurzfristige Veräußerungsgewinne aus sind. „Die Finanztransaktionsteuer führt zu einer fairen Besteuerung des Finanzsektors, welcher weder

29.01.2020 21:47 Heike Baehrens zu Pflege-Mindestlöhnen
Wer echte Wertschätzung für die Pflege will, muss für gute tarifliche Entlohnung eintreten Die Pflegebeauftragte der SPD-Fraktion macht deutlich, dass sie für einen Branchentarifvertrag in der Pflege einsteht. Mindestlöhne reichten hier nicht aus, um den Fachkräftebedarf zu decken. „Wer echte Wertschätzung für die Pflege will, muss für gute tarifliche Entlohnung eintreten, statt für ein Mindestmaß. Die neuen

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:1341541
Heute:54
Online:2