Kommunalwahl: 240 Mandate für die SPD Rhein-Neckar

Kommunalpolitik

Bei den Kommunalwahlen konnten unsere Mitglieder 240 Mandate im Kreistag und in den Gemeinderäten erzielen. Wir sind stolz auf das Engagement unserer Mitglieder und wünschen allen gewählten Gemeinde- und Kreisräten viel Erfolg!

Für uns im Kreistag:

Heiner Bernhard | Rainer Dellbrügge | Frieder Flory | Ralf Göck | Helmut Göschel | Dieter Gummer | Christiane Hütt-Berger | Stella Kirgiane-Efremidis | Hans-Jürgen Krieger | Brigitta Martens-Aly | Jürgen Merx | Hans-Peter Müller | Janfried Patzschke | Eva-Maria Pfefferle | Rolf Schieck | Winfried Schimpf | Renate Schmidt | Uwe Sulzer | Karl Weibel | Thomas Zachler | Wolfgang Zahner | Guntram Zimmermann | Manfred Zuber

Für uns in den Gemeinderäten:

Simon Abraham | Joachim Ackermann | Beate Adler | Axel Ankenbrand | Tarek Badr | Michael Bangert | Christina Bauer | Ursula Baumann | Christoph Beil | Daniel Bender | Karin Bender | Josef Berberich | Werner Berger | Jürgen Berger | Joachim Bergsträsser | Walter Berroth | Andreas Bitter | Wiebke Blatt | Josef Blum | Carlo Bonifer | Ulrich Buck | Dieter Bühler | Dieter Bühler | Fredy Busse | Hans-Günther Büssecker | Ludwig Christ | Sebastian Cuny | Michael Czink | Irene Daners | Rainer Dellbrügge | Guido Dick | Susanne Dieck | Reinhold Diehm | Timo Dippel | Heinrich Dorn | Angela Doss | Sieglinde Drost | Rainer Ehehalt | Dieter Ehle | Tanja Ehrhard | Siegbert Eichstädter | Klaus Eiermann | Rolf Emenlauer | Dagmar Engelhardt | Petra Erl | Jürgen Ewald | Martin Fath | Frieder Flory | Andrea Frank | Bernd Garbaczok | Annette Gärtner | Felix Geisler | Angelika Gelle | Daniel Gerstner | Marco Ginal | Sabine Gora | Constantin Görtz | Helmut Göschel | Monika Grab | Uwe Grempels | Elke Greulich | Christine Grimm | Klaus Grün | Michaela Günther | Bernd Gutfleisch | Jürgen Harbarth | Wolfgang Hasselbring | Bernd Hauptfleisch | Rüdiger Heigl | Doris Heilig | Andrea Heim | Jens Hertel | Renate Hettwer | Karin Hoffmeister-Bugla | Dieter Hoffstätter | Michael Holler | Renate Hörisch-Helligrath | Peter Huck | Hans Hufnagel | Sonja Huth | Christiane Hütt-Berger | Wolfgang Jakel | Dieter Jeitner | Hans Peter Jelinek | Jochen John | Charlotte Franziska Jung-Cron | Gerhard Jungmann | Lorenz Kachler | Eckhart Kamm | Monika Kasper | Armin Kast | Willi Keller | Dietmar Keller | Erhard Kempf | Konrad Kemptner | Werner Kerschgens | Helmut Kimmel | Stella Kirgiane-Efremidis | Adrian Klare | Hans-Rupprecht Klee | Rüdiger Kling | Dagmar Klopsch-Güntner | Uwe Knecht | Thomas Knörr | Jens Kochendörfer | Günter Köhler | Jürgen Kohr | Jochen Konradi | Elisabeth Krämer | Jürgen Kraske | Kerstin Kuczewski | Reiner Lang | Rüdiger Laser | Karin Lauer | Inge Maaßberg | Walter Manske | Hans-Jochen Matenaer | Christiane Mattheier | Thomas Mayer | Wolfgang Mayer | Hans Mazur | Marianne Meißner | Ulrich Mende | Jürgen Merx | Wolfgang Metzeltin | Horst Metzler | Beate Metzler-Klenk | Jürgen Meyer | Gabriele Mohr-Nassauer | Michael Molitor | Hans-Jürgen Moser | Jens Müller | Bernd Müller | Hans-Peter Müller | Dennis Müller | Rüdiger Neumann | Henrik Neumeister | Reiner Noe | Marina Nottbohm | Esther Oemler | Eva-Marie Pfefferle | Alexander Pfisterer | Robin Pitsch | Ingo Pupak | Birgit Rapp | Hanspeter Rausch | Ingrid Rautnig | Sabine Rebmann | Sabine Reithmeyer | Hans-Peter Rist | Gabriele Rösch | Dieter Rösch | Heidemarie Roß | Walter Roßnagel | Klaus Rothenhöfer | Klaus-Peter Ruf | Erhard Rupprecht | Jens Rüttinger | Jürgen Rüttinger | Steffen Salinger | Hiltrud Sanchez | Peter Sandner | Rolf Sauer | Peter Schäfer | Jonas Scheid | Rolf Schieck | Wolfgang Schieck | Winfried Schimpf | Renate Schmidt | Frank Schmitz | Michael Schneider | Jutta Schneider | Roland Schnepf | Daniel Schollenberger | Thomas Scholz | Jürgen Schön | Andrea Schröder-Ritzrau | Karl-Albert Schubert | Eric Schuh | Thomas Schulze | Ilse Schummer | Ulrike Schweizer | Daniel Schwöbel | Ralph Steffen | Friedbert Steigleder | Christian Stumpf | Elke Uhrig | Dietrich Unverfehrt | Winfried Vaudlet | Andrea Volk | Ingrid von Trümbach-Zofka | Karl-Heinz Wagner | Petra Wahl | Stephan Waigand | Manuela Weber | Robert Weber | Karl Weibel | Susanne Wenz | Karl Werner | Christa Wernz | Lothar Wesch | Klaus Winnes | Gudrun Wipfinger-Fierdel | Andreas Wirth | Markus Wodopia | Eberhard Wolff | Meric Yildiz-Islak | Güney Yilmaz | Thomas Zachler | Regina Zäh | Wolfgang Zahner | Hans Zelt | Friedbert Ziegler | Richard Ziehensack | Heinrich Zimmermann | Walter Zota | Manfred Zuber

 

Homepage SPD Rhein-Neckar

 

SPD Waldhilsbach auf Facebook

/SPDWaldhilsbach

 

 

News-Ticker

23.01.2022 15:13 KLAUSUR DES SPD-PRÄSIDIUMS
SICHERHEIT IM WANDEL Die SPD stärkt klar den Kurs von Bundeskanzler Olaf Scholz im Umgang mit dem russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine. Außerdem sollen Verbraucherinnen und Verbraucher wegen steigender Heizkosten entlastet werden. Und: Die Regierung macht Tempo bei einem zentralen Wahlversprechen. Bei einer Klausurtagung hat sich das SPD-Präsidium klar zum Kurs von Kanzler

22.01.2022 15:14 REGIERUNG PACKT AN
12€-MINDESTLOHN SCHON AB OKTOBER Millionen Frauen und Männer bekommen in diesem Jahr noch eine kräftige Lohnerhöhung: Ab Oktober steigt der Mindestlohn auf 12€. Den Gesetzentwurf hat Arbeitsminister Hubertus Heil bereits in die Abstimmung mit den anderen Ressorts gegeben. Ein zentrales Wahlkampfversprechen der SPD ist bereits in der Umsetzung: Die Erhöhung des Mindestlohns im ersten Regierungsjahr

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

18.01.2022 19:20 § 219A WIRD GESTRICHEN – „DAS WAR HÖCHSTE ZEIT“
Die Regierung will Frauen in Konfliktsituationen besser unterstützen. Dazu gehört auch, dass Ärztinnen und Ärzte umfassend medizinisch informieren können, wenn es um einen möglichen Schwangerschaftsabbruch geht. Die Koalition streicht darum jetzt „ein Relikt aus der Kaiserzeit“: den Paragrafen 219a. Bislang müssen Frauenärztinnen und -ärzte Strafverfolgung fürchten, wenn sie auf ihren Internetseiten darüber informieren, dass sie

18.01.2022 18:46 ARBEITS- UND SOZIALMINISTER IM INTERVIEW – VIEL AUFBRUCH MÖGLICH
Nicht nur die ökologische und wirtschaftliche, auch die soziale Erneuerung des Landes ist Aufgabe der Fortschrittsregierung. Inzwischen sei „viel mehr an Aufbruch“ als in den vergangenen Jahren möglich, sagt Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil – und auch, was das konkret für die Menschen heißt. Im Interview mit der Augsburger Allgemeinen (Samstag) skizzierte Heil, was er

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:1624230
Heute:49
Online:7